Wappen der Baronie Dohlenfelde und der Herzogenstadt Twergenhausen

Herzogenstadt Twergenhausen

Übersicht
Einwohner (ohne Garnisonen): (eingeschlossen Burg Darlinmund und Abtei Sankt Badilak) 1206 Menschen, 32 Angroschim
Herrschaft / Politik: der vom zwölfköpfigen Magistrat der Herzogenstadt gewählte Bürgermeister
Zugehörigkeit: Stadt und Stadtmark Twergenhausen
Lage: am linken Ufer des Großen Flusses am rechten Ufer der Darlinmündung
Wahlspruch: »RESURGET CINERIBUS« (»Sie wird sich aus der Asche erheben«)
Gründung: 872 v. BF (als Colonia Dolini), Stadtrechte seit 570 v. BF, Neugründung 23 BF (als Darlinmund)
Garnisonen: 1 Banner sowie Stab des Bergköniglich-Eisenwalder Garderegiments »Ingerimms Hammer« (ehemals III. Kaiserlich-Nordmärker Garderegiment) auf Burg Darlinmund, ½ Banner Herzogliche Flussgarde (in der Hafenzitadelle und auf dem Zollturm Kleindarlinmund), ½ Banner gräflich Isenhager Jäger auf Burg Darlinmund, 10 Stadtgardisten, 2 Marktbüttel, 3 Hafenbüttel, 2 Gerichtsbüttel, 3 herzogliche Zöllner, 1 gräflicher Zöllner
Tempel: Sankta-Bethana-Sakrale (Efferd), Tempel des Heiligen Herdfeuers (Travia), Sankt-Hlûthar-von-den-Nordmarken-Sakrale (Rondra, auf Burg Darlinmund), Abtei Sankt Badilak, Boron (außerhalb der Stadtmauern), Phex (vermutet)
Kapellen / wichtige Weihestätten: Sankt Hilberian (bis 1016 BF Sankt Aldec), Sankta Niothia (in der Bauernstadt), Morgenröte-Kapelle (tsageweiht, in der der Vorstadt), die Zunftkapellen (Sankt Rhÿs, Sankta Ingrimiane, Sankta Maline, und Sankta Dythlind, Sankt Stordian, die Strom-Kapelle der Königsbarsch-Zunft, Sankta Ysinthe, Sankt Thimorn, Sankt Helmbrecht, Sankta Coruna, Sankt Bosper, Sankt Isiz) und die Gildenkapellen (die Sternenkapelle der Hesindigo-Gilde, Sankt Arn, Sankta Odelinde, Sankta Canyzeth, die Drei-Göttinnen-Kapelle zu Ehren Tsas, Peraines und Rahjas der Katzen-Gilde, die Phexkapellen der Ochsen-Gilde und der Starkleut’-Gilde)
Wichtige Gasthöfe: Ratskeller »Rohalskappe«(Q8/P8), Gasthaus »Die Güldene Reuse« (Q5/P5/S10), Herberge »Schiffersruh« (außerhalb der Mauern im Hafen), Hotel »Haus Eisenwald« (Q7/P8/S24), Pension »Darlinmund«, Rasthof »Herzogenrast« (außerhalb der Mauern an der Straße nach Albenhus), Rasthof »In der Brückenwarte« (außerhalb der Mauern, in einem Nebengebäude des Brückenwartturms an der Via Ferra), Bierstube »Beim Rabbatzmann« (auf Burg Darlinmund), Gaststätte »Zum Hecht«, Kneipe »Ogertod« (außerhalb der Mauern im Hafen), Kneipe »Zum Kleinen Bastaltschädel« (Q3/P2), Kneipe und Spielstube »Zum rollenden Taler«, Schenke »Beim fröhlichen Flussvater«, Schenke »Hexenkessel« (außerhalb der Mauern in der Vorstadt), Speisegaststätte »Goldene Gans«, Teestube »Land der Ersten Sonne«, Weinstube »Heiliger Radegast von Greifenfurt«
Wichtige Dienstleister: eine sehr gute Reederei, ein gutes Badehaus, ein guter Schreiber, ein guter Rechtsgelehrter
Wichtige Händler: ein sehr gut sortierter Juwelier, ein gut sortierter Teppichhändler, ein gut sortierter Weinhändler
Wichtige Handwerker: der größte Betrieb ist eine Werft für Flussschiffe, ein weiterer Großbetrieb ist eine Stellmacherei, dann findet sich ein überregional bekannter, außergewöhnlich guter zwergischer Instrumentenbauer, ein außergewöhnlich guter Baumeister, ein außergewöhnlich guter Konditor, ein sehr guter Drechsler, ein sehr guter Bäcker, ein sehr guter Dachdecker, ein sehr guter Fleischer, ein sehr guter Schneider, ein sehr guter Töpfer und sein sehr guter Zimmermann; zu guter letzt lebt in Twergenhausen noch der unfähigste Künstler der Baronie, ein Tubaspieler
Besonderheiten: bedeutendste Handelsstadt Isenhags, wichtige Lotsenstation vor der Opferschlucht, prächtige Hilberian-Statue (»Heilig-Hilberian-spricht-zu-den-Greifen«), Badilakanerkloster, alljährlich vom 22. bis zum 25. Rahja »Große Markt- & Warenschau« erzzwergischer Produkte
Stimmung: Umtriebiger Flusshafen mit machtvollen, bigotten Patriziern, die eine Machtprobe mit dem Adel des Umlandes nicht scheuen
Wappen der Herzogenstadt und der Stadtmark Twergenhausen (seit 564 BF in Verwendung)
Wappen der Herzogenstadt und der Stadtmark Twergenhausen (seit 564 BF in Verwendung)

 

Kartenausschnitt der Herzogenstadt Twergenhausen
  Kartenausschnitt der Herzogenstadt Twergenhausen  
 
 
Beschreibung
Die Herzogenstadt Twergenhausen

Die Stadtansicht kann im Downloadbereich mit 4725x3152 Pixel Auflösung (1,8 MB) heruntergeladen werden.